Home

Pflege-Immobilie.org

Durch eine Investitionen in den Markt der Pflegeimmobilien erzielen Sie langfristig sichere Renditen !

Pflegeimmobilie
Pflegeimmobilie Vorderansicht

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wünschen Sie weitere Informationen?


Anrede
Vorname
Nachname
Straße
Hausnummer
Postleitzahl
Ort
Telefon
Email

Spam-Schutz

 captcha


Sicherer Umgang mit Ihren Daten! Garantiert keine Weitergabe an Dritte!

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen!

Die Vorteile einer Pflegeimmobilie auf einen Blick

  • Renditen von bis zu 5,80 % für Ihr Kapital
  • Planungssicherheit durch 20-jährige

Mietverträge mit Indexierung !

  • Kein Mieterkontakt und keine Nebenkostenabrechnung
  • Sicherheit für Ihr Kapital durch grundbuchliche Absicherung
  • Neubauwohnungen nach KfW-70 Standard
  • Vorbelegungsrecht für Verwandte oder Selbstnutzung

Inflation

 

Eine Investition in eine Pflegeimmobilie ist vor Inflationsschwankungen geschützt! Somit ist eine Seniorenwohnung eine sichere Kapitalanlage.

Mieter

 

Sie haben keinerlei Mieterkontakt und müssen somit auch keine Nebenkosten erstellen. Alles wird vom Betreiber geregelt.

Grundbuch

 

Jeder Käufer wird selbstverständlich ins Grundbuch eingetragen. Somit kann diese Form der Immobilie vererbt, verkauft, beliehen oder verschenkt werden.

Hintergrundsinformationen

 

In den Zeiten niedriger Zinsen befinden sich viele Menschen auf der Suche nach einer sicheren und renditekräftigen Investition. Immer häufiger rücken dabei Investitionen in Immobilien in den Fokus. Doch auch in diesem Sektor bestehen Risiken: Mietausfälle, Sanierungsstau und -kosten. Der Erwerb einer Pflegeimmobilie stellt dazu eine interessante Alternative dar. Damit sichern Sie sich eine krisensichere und hohe Rendite, die Sie zum Beispiel als private Rente nutzen können.

 

Den demographischen Wandel nutzen

 

Häufig wird der fortschreitende demographische Wandel in Deutschland negativ belegt. Bei der Investition in Pflegeimmobilien macht man sich genau diese Entwicklung zu nutze. Was passiert: Die Menschen in der Bundesrepublik Deutschland werden immer älter. Die Ursachen dafür sind reichlich bekannt. Ein Teilaspekt ist die verbesserte medizinische Versorgung. Die Kehrseite des vermehrten Älterwerdens ist die Steigerung der Zahl der Pflegebedürftigen. Dieser Trend wird sich in Zukunft noch verstärken. Dieser Fakt wirkt sich wiederum positiv auf die Investition in eine Pflegeimmobilie aus.

 

Erwerben Sie ein Pflege-Apartment

 

Alles weitere ist einfach. Werden Sie Besitzer eines neugebauten (KfW-70 Standard) Pflege-Apartments und der dazugehörigen Gemeinschaftsflächen (Wohnküche, Aufenthaltsraum, etc.). Im Anschluss vermieten Sie dieses Appartement an den Betreiber einer Seniorenwohnanlage weiter. Der Mietvertrag erhält eine Laufzeit von 20 Jahren; gern auch mit einer Option für eine Verlängerung. Der Betreiber der Seniorenwohnanlage kümmert sich um die Vermietung, die Nebenkostenabrechnung, einen Mieterwechsel, Mietstreitigkeiten - all jene Dinge, die für einen Vermieter im günstigsten Fall nur viel Arbeit bedeuten. Damit haben Sie nichts zu tun. Sie erhalten langfristig gesicherte Mieteinnahmen und damit eine sichere Rendite für Ihre Investition in eine Pflegeimmobilie.

 

Selbstbelegungsrecht ist gesichert

 

Die Investition in eine Pflegeimmobilie kann noch andere Vorteile entfalten, als die einer sicheren Rendite, die vielleicht als private Rente genutzt wird. Als Eigentümer haben sie nicht nur das Recht, die Immobilie zu verschenken, zu verkaufen, zu beleihen oder zu vererben - sie haben auch ein bevorzugtes Belegungsrecht. Dies kann dann zum Tragen kommen, wenn Sie selbst oder ein Angehöriger Ihrer Familie pflegebedürftig wird. Eine zusätzliche Sicherheit, die im Notfall helfen kann. Die sichere Rendite für Ihren Kapitaleinsatz können Sie bequem als private Rente nutzen.

 

 

 

Die Vorteile im Überblick

 

- Erzielen Sie Renditen bis zu 5,80 % für Ihre Investition in eine Pflegeimmobilie.

- Eine Investition ist bereits ab 30.000 EUR möglich (mit günstiger Restfinanzierung).

- Durch Absicherung im Grundbuch ist Ihr Kapital absolut sicher.

- Kein Kontakt mit Mietern, keine Nebenkostenabrechnung, kein Mietstreit.

- Planen Sie sicher! Mietverträge über 20 Jahre geben Sicherheit (ggfs. mit Option auf Verlängerung).

- Schreiben Sie Ihr Geld nicht ab. Steuerliche Vorteile können Sie durch Abschreibung erzielen.

- In Qualität investieren - alle Neubauwohnungen besitzen den KfW-70 Standard.

- Nutzen Sie selbst. Im Eigenbedarfsfall haben Sie das bevorzugte Belegungsrecht für Ihre Immobilie.